ESG-Geschäftsstelle, am 23. Dezember 2007

Auf Wiedersehen

Liebe Freundinnen und Freunde der ESG,
liebe Schwestern und Brüder!

Zur Advents- und Weihnachtszeit grüßen wir noch einmal aus unserer Geschäftsstelle in Berlin und wünschen Euch ein gutes gelingendes Jahr 2008.

Mit der Schließung des Büros und dem Umzug in die Geschäftsstelle der aej nach Hannover verabschieden sich Eva Sietzen, Barbara Hilse, Almut Wetjen und Ulrich Falkenhagen von der ESG. Wir bedanken uns bei allen, die uns in den vergangenen Jahren begleitet und unterstützt haben.

Christina Ayazi, Ulrike Kind, Uwe-Karsten Plisch und Steffi Wenzel werden mit nach Hannover gehen und dort gemeinsam mit dem neuen Generalsekretär der ESG die Arbeit weiterführen und hoffen auf Eure Fürbitte und Unterstützung gerade in dieser Umbruchzeit.

Friede sei mit Euch allen!

Das Team der ESG-Geschäftsstelle

ESG-Geschäftsstelle

Berliner Str. 69
13189 Berlin
www.bundes-esg.de
esg@bundes-esg.de

ab 1.1.2008:
ESG c/o aej-Geschäftsstelle
Otto-Brenner-Str. 9
30159 Hannover
Telefon: 0511 / 12 15 0

Regelmäßige Veranstaltungen

  • »Bundesversammlung«: Die wichtigste Versammlung der basisdemokratischen Bundes-ESG, zu der Delegierte aller Orts-ESGn kommen. Die BV findet immer am dritten September-WE im Jahr statt; die nächste BV ist vom 18. bis 21. September 2008 in Marburg!
  • »Bundestreffen«: Neben der BV gibt es thematisch orientierte Treffen aller Orts-ESG in Deutschland die von unterschiedlichen ESGn oder der Geschäftsstelle ausgerichtet werden. Diese Bundestreffen finden in der Regel zweimal jährlich statt; das nächste Treffen ist vom 25. bis 27. April in Hannover unter dem vorläufigen Thema »Zukunft & Visionen«.
  • Alle weiteren Veranstaltungen werden regelmäßig auf der Internetseite und im ESG-Newsletter angekündigt.

Besonderheiten

Die Geschäftsstelle (GS) der Bundes-ESG (bisher in Berlin ansässig) verändert sich gerade ziemlich umgreifend. Die GS zieht nach Hannover um und fusioniert als Verwaltungseinheit mit der GS der aej (Arbeitsgemeinschaft evangelische Jugend). Einige langjährige Mitarbeiter verlassen auf Grund dieses Ortswechsels die GS.

Wir haben ab 1. Januar 2008 einen neuen Generalsekretär, der von der BV in Wittenberg gewählt worden ist: Jörn Möller. Er ist der Nachfolger von Ulrich Falkenhagen und war bisher Landesjugendpastor in der nordelbischen Landeskirche.

Die Bundes-ESG organisiert sich basisdemokratisch und wählt deshalb auf den jährlichen BVn den ESG-Bundesrat (das sog. Leitungsgremium).

Die Bundes-ESG gibt neben dem ESG-Newsletter eine Verbandszeitschrift »ansätze« heraus, die über alles auf dem laufenden hält und stellt vielerlei Plakate, Postkarten etc. für die Orts-ESGn zur Verfügung.